» Inhalt

Veranstaltungen

Gründerwoche Deutschland 2012: Wettbewerb für Nachwuchsjournalisten

Was ist das Besondere daran, Unternehmer zu sein? Warum macht es Spaß, sich als junger Mensch beruflich selbständig zu machen? Mit welchen Ideen kann man sein eigenes Start-up gründen? Um diese und weitere Fragen geht es in dem Wettbewerb „Mach doch was du willst! – Unternehmergeist in Deutschland“, den das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen der Gründerwoche Deutschland 2012 durchführt. Bewerben können sich Nachwuchsjournalisten (und solche, die es werden wollen) aus dem Printbereich im Alter von 15 und 21 Jahren.

Übrigens: Unternehmen, Schulen, Hochschulen, Gründerinitiativen und andere Organisationen, die während der Gründerwoche Veranstaltungen durchführen möchten, können sich ab sofort als Partner registrieren.

Logo der Internationalen Gründerwoche
Gründerwoche Deutschland


6. Juni 2012
Kongress "Junge IKT-Wirtschaft" 2012

Der Kongress des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie ist der wichtigste Treffpunkt für Gründer, Jungunternehmer, Gründungsexperten und Investoren im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Auch 2012 wird wieder der Preis "IKT-Gründung des Jahres" für besonders erfolgreiche Unternehmensgründungen im Bereich der IKT verliehen. Neben der Prämierung sind eine Ausstellung, Workshops und ein Investmentforum zum Erfahrungsaustausch und zur Anbahnung von geschäftlichen Engagements geplant. Der Kongress findet in Berlin statt.

Kongress junge IKT-Wirtschaft
Kongress "Junge IKT-Wirtschaft"

Ende