Die Global Entrepreneurship Week (GEW) ist die weltweit größte Aktionswoche zum Thema Unternehmensgründung. Seit 2008 dreht sich jedes Jahr während einer Woche im November in über 120 Ländern alles um den Unternehmergeist. Dabei wollen die zahlreichen Förderer und Partner der GEW vor allem junge Menschen für unternehmerisches Denken und Handeln begeistern.

Unternehmergeist wecken

Neue und kreative Ideen auf den Weg bringen, ökonomisches Wachstum unterstützen und gesellschaftlichen Wohlstand fördern - das sind die Ziele der Global Entrepreneurship Week (GEW). International wird die Aktionswoche von der US-amerikanischen Ewing Marion Kauffman Foundation getragen. Mit der „Week“ möchten die Initiatoren nicht zuletzt auch all diejenigen, die Innovationen vorantreiben und Arbeitsplätze schaffen, ins Rampenlicht rücken und eine breite gesellschaftliche Anerkennung zukommen lassen. Aus Sicht vieler Regierungsvertreter leistet die „Week“ daher einen wichtigen Beitrag, um das Interesse bei jungen Menschen für eine spätere „Unternehmerkarriere“ zu wecken und diejenigen, die bereits in den Startlöchern stehen, anzuspornen. Kein Wunder also, dass sich immer mehr Länder an der GEW beteiligen. Seit 2008 ist ihre Zahl von 77 auf über 120 gestiegen.

Video der Global Entrepreneurship Week 2011

Video der Global Entrepreneurship Week, Stand: 2011

Stand: 2011

123 Länder

Teilnehmende Länder 2011

104 Länder

Teilnehmende Länder 2010

88 Länder

Teilnehmende Länder 2009

77 Länder

Teilnehmende Länder 2008

Mehr anzeigen

24.008 Partner

Partner 2011

23.952 Partner

Partner 2010

18.277 Partner

Partner 2009

8.892 Partner

Partner 2008

Mehr anzeigen

33.846 Veranstaltungen

Veranstaltungen 2011

37.561 Veranstaltungen

Veranstaltungen 2010

32.861 Veranstaltungen

Veranstaltungen 2009

25.022 Veranstaltungen

Veranstaltungen 2008

Mehr anzeigen

7.428.690 Teilnehmer

Teilnehmer 2011

7.252.344 Teilnehmer

Teilnehmer 2010

7.585.769 Teilnehmer

Teilnehmer 2009

3.064.937 Teilnehmer

Teilnehmer 2008

Mehr anzeigen

Global Entrepeneurship Congress

Zusätzlich zur GEW findet einmal jährlich der Global Entrepreneurship Congress (GEC) statt. Hier treffen sich erfolgreiche Start-ups und erfahrene Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Vertreter aus Politik, von Verbänden und weiteren Institutionen aus der ganzen Welt. Damit möchten sie nicht nur dem Unternehmergeist und der unternehmerischen Leistungskraft einen feierlichen Rahmen bieten, sondern auch die breite Öffentlichkeit dazu inspirieren, lang gehegte Ideen und Träume Wirklichkeit werden zu lassen. In diesem Jahr fand der Global Entrepreneurship Congress 2012 vom 6.-12. März in Liverpool statt. Allein bei der Auftaktveranstaltung waren 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor Ort. Auch im nächsten Jahr wird es wieder einen GEC geben: Diesmal in Rio de Janeiro vom 18.-21. März 2013.

Eigene Ideen umsetzen – Unternehmertalent entdecken

Besonderes Kennzeichen der GEW ist: es soll Spaß machen, sich mit dem Unternehmergeist zu beschäftigen. Anstatt grauer Theorie, geht es vor allem darum, eigene Ideen in die Tat umzusetzen und dabei unternehmerische Chancen und Risiken zu entdecken, Probleme zu lösen, kreativ zu sein, viele Menschen kennenzulernen und aus Fehlern und Erfolgen zu lernen. Hilfestellung erhalten sie u.a. von Unternehmerinnen und Unternehmern, Beratern, Coaches und Investoren. Im Rahmen von regionalen, landesweiten und internationalen Wettbewerben, Informationsveranstaltungen oder Networkingpartys erhalten dabei nicht nur junge Menschen die Möglichkeit, ihr Unternehmertalent zu entdecken.

Weitere Informationen

Global Entrepreneurship Week