Intro

Jede Unternehmerin und jeder Unternehmer - ob gewerblich oder freiberuflich - hat mit ihr zu tun: der Umsatzsteuer.

Die Umsatzsteuer ist die am weitesten verbreitete Steuer. Trotzdem bereitet sie vor allem jungen Unternehmerinnen und Unternehmern immer wieder Kopfzerbrechen. Kein Wunder: Mit der Umsatzsteuer sind jede Menge verschiedener Anforderungen, Pflichten oder auch steuerliche Gestaltungsmöglichkeiten verbunden.

Typische Fragen, die junge Unternehmen zum Thema Umsatzsteuer haben, drehen sich vor allem um …

  • den Umsatzsteuersatz (19 oder 7 Prozent)
  • die Umsatzsteuerbefreiung
  • die Kleinunternehmerregelung
  • den Vorsteuerabzug
  • die Rechnungsstellung
  • die Umsatzsteuervoranmeldung oder auch
  • die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer

In dieser Ausgabe des eMagazins stellen wir Ihnen daher das kleine Einmaleins der Umsatzsteuer vor.

Umsatz- oder Mehrwertsteuer?

Hier klicken!

Es gibt keinen Unterschied zwischen Umsatz- oder Mehrwertsteuer. Üblich ist der Begriff "Umsatzsteuer".

 

Weitere Informationen

Ende