Veranstaltungen

  • „Berufswunsch: Unternehmerin“: Girls'Day im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beteiligt sich am diesjährigen Girls'Day, am 23. April 2015, mit einer Veranstaltung zum Thema „weiblicher Unternehmergeist“.

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie beteiligt sich am diesjährigen Girls'Day, am 23. April 2015, mit einer Veranstaltung zum Thema „weiblicher Unternehmergeist“.

    Teilnehmen können Mädchen aus allen Berliner Schulen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das Gespräch mit den drei Berliner Vorbild-Unternehmerinnen der Initiative „FRAUEN unternehmen“ Antje Minhoff, Sabine Stengel und Verena Pausder. Schirmherrin ist Iris Gleicke, Parlamentarische Staatssekretärin und Beauftragte für den Mittelstand.

    WEITERE INFORMATIONEN

    BMWi-Existenzgründungsportal
    „Berufswunsch: Unternehmerin“: Girls'Day im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

    Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
    Initiative „FRAUEN unternehmen“

  • Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung für die Dienstleistungswirtschaft

    Der Dienstleistungsbereich leistet den größten Beitrag zur Wertschöpfung und zur Beschäftigung in Deutschland und wird von der Digitalisierung nachhaltig verändert.

    Der Dienstleistungsbereich leistet den größten Beitrag zur Wertschöpfung und zur Beschäftigung in Deutschland und wird von der Digitalisierung nachhaltig verändert.

    Das betrifft vor allem die Verschmelzung von Dienstleistungen und Industrie, aber auch personenbezogene Dienstleistungen. Am 28. April 2015 soll auf einer Konferenz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie mit Vertretern der Dienstleistungswirtschaft über die Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung für Unternehmen und Beschäftigte diskutiert werden. Welche neuen Geschäftsmodelle ergeben sich? Best-Practice-Beispiele werden besprochen und gemeinsam konkrete Maßnahmen entwickelt, die Unternehmen und Beschäftigte der Dienstleistungswirtschaft gezielter unterstützen können.

    WEITERE INFORMATIONEN

    BMWi-Existenzgründungsportal
    Potenziale und Herausforderungen der Digitalisierung für die Dienstleistungswirtschaft

  • German Accelerator: Celebrating Innovation

    Die Veranstaltung „Celebrating Innovation“ am 6. Mai 2015 bringt kluge Köpfe der IT-Branche und innovative Start-ups zusammen.

    Die Veranstaltung „Celebrating Innovation“ am 6. Mai 2015 bringt kluge Köpfe der IT-Branche und innovative Start-ups zusammen.

    Das Event des German Accelerator bringt amerikanisches Flair in die deutsche Start-up- und Innovationslandschaft: Globale Querdenker, Innovatoren, Techies & Macher der Szene treffen auf internationale Gäste und führende Wirtschaftspartner der Technologiebranche.

    Celebrating Innovation findet am 6. Mai 2015 im Haus der deutschen Wirtschaft in Berlin statt.

    WEITERE INFORMATIONEN

    BMWi-Existenzgründungsportal
    German Accelerator: Celebrating Innovation

  • Kongress und Messe „Junge IKT-Wirtschaft: Gründen - Investieren – Wachsen“

    Am 7. Mai 2015 veranstaltet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Kongress und die Gründermesse „Junge IKT-Wirtschaft: Gründen - Investieren – Wachsen“.

    Am 7. Mai 2015 veranstaltet das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) den Kongress und die Gründermesse „Junge IKT-Wirtschaft: Gründen - Investieren – Wachsen“.

    Junge Unternehmerinnen und Unternehmer aus den Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) treiben mit Kreativität und hoher Flexibilität die rasche Umsetzung von Ideen in marktfähige Produkte und Dienstleistungen entscheidend voran. Auf dem Kongress mit begleitender Messe präsentieren zahlreiche Start-ups ihre Entwicklungen und Lösungen.

    Investoren, Vertreter der IKT- und Medienwirtschaft und IKT-Anwender können Kontakte zu den jungen Unternehmen aufbauen, um Ansätze für Kooperationen oder Beteiligungen auszuloten.

    WEITERE INFORMATIONEN

    BMWi-Existenzgründungsportal
    Kongress und Messe „Junge IKT-Wirtschaft: Gründen - Investieren – Wachsen“

  • BMWi auf dem Existenzgründungstag der Metropolregion Rhein-Neckar

    Die Metropolregion Rhein-Neckar lädt am 16. Mai 2015 zum Existenzgründungstag in Mannheim ein.

    Die Metropolregion Rhein-Neckar lädt am 16. Mai 2015 zum Existenzgründungstag in Mannheim ein. Mit dabei: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), das auf der Gründermesse seine vielfältigen Angebote für Gründerinnen und Gründer präsentiert. Darüber hinaus stehen Ansprechpartner des BMWi u.a. zu den Themen Förderung, Business- und Finanzplanung für Beratungsgespräche zur Verfügung.

    WEITERE INFORMATIONEN

    BMWi-Existenzgründungsportal
    BMWi auf dem Existenzgründungstag der Metropolregion Rhein-Neckar

  • Mit Vielfalt zum Erfolg

    Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden zukünftig stärker auf qualifizierte Zuwanderung angewiesen sein. Damit sie im globalen Wettbewerb um internationale Talente gut aufgestellt sind, braucht Deutschland eine gelebte Willkommenskultur.

    Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) werden zukünftig stärker auf qualifizierte Zuwanderung angewiesen sein. Damit sie im globalen Wettbewerb um internationale Talente gut aufgestellt sind, braucht Deutschland eine gelebte Willkommenskultur.

    Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, verleiht am 16. Juni 2015, den Unternehmenspreis „Mit Vielfalt zum Erfolg“. Es werden Unternehmen prämiert, die mit ihrem Engagement bei der Integration internationaler Fachkräfte und der Etablierung einer Willkommenskultur herausragen.

    Die Preisverleihung ist eingebettet in eine ganztägige Fachveranstaltung zu der Fragestellung, „Wie internationale Fachkräfte und kleine und mittlere Unternehmen zusammenfinden?“.

    WEITERE INFORMATIONEN

    BMWi-Unternehmensportal
    Mit Vielfalt zum Erfolg